Lebensmittel, die Sie beruhigen und Ihnen helfen zu schlafen

Wenn Sie vor dem Schlafengehen die richtigen Lebensmittel zu sich nehmen, können Sie sich entspannen und leichter einschlafen. Mäßigung ist jedoch der Schlüssel, da das Essen einer großen, schweren Mahlzeit den natürlichen Kreislauf stören kann. Wählen Sie kleine bis mittlere Portionen kohlenhydratreicher Nahrungsmittel, die die Ruhe fördern. Außerdem ist der warme Glas-Milch-Trick kein altes Frauenmärchen, denn Milchprodukte können Ihnen laut der Universität von Iowa wirklich helfen, zu schlafen. Entscheiden Sie sich für schlankere Dinge, da zu viel Fett essen kann Sie wach halten.

Schlafenszeit Essen Optionen

Apfel Zimt Haferflocken Fotokredit: Dejan Lecic / iStock / Getty Images

Nahrhafte Entscheidungen, die Ihnen helfen können zu schlafen gehören Haferflocken mit Magermilch, einfache, fettfreie Joghurt mit einem Teelöffel Honig, ein Stück Obst, Vollkorn-Getreide wie Puffreisen braunen Reis oder ein fettreduziertes Käse-Sandwich auf Vollkornbrot Brot. Für beste Ergebnisse, essen Sie diese innerhalb von vier Stunden nach dem Einschlafen und trinken Sie nur eine kleine Menge Flüssigkeit mit ihnen. Ein großes Glas Milch, Wasser oder Saft zu trinken kann dazu führen, dass du aufstehen musst, um die Toilette zu benutzen, anstatt dich einzuschlafen.

Lassen Sie Ihren Kommentar