Können Sie Bauchmuskeln in einer Woche bekommen?

Wenn Sie planen, Bauchmuskeln in einer Woche sichtbar zu machen, ist es an der Zeit, ein Fitnessziel zu setzen, das ein wenig realistischer ist. Angesichts der Tatsache, dass es in der Regel sicher ist, nur ein paar Pfund Fett pro Woche zu verlieren, ist es unmöglich, Ihren Körper so weit zu bringen, dass Sie Bauchmuskeln in einem so kurzen Zeitraum haben. Wenn Sie dieses Ziel ernst nehmen, können Sie jedoch mit einer strikten Diät und einem Trainingsprogramm, das Cardio- und Krafttraining beinhaltet, zu Ihrem Ziel führen. Obwohl kein konkreter Zeitrahmen existiert, könnte es möglich sein, einige Anzeichen von Bauchmuskeln in ein paar Monaten zu sehen.

Schritt 1

Überholen Sie Ihre Diät kurzfristig. Weil keine Menge von Bauchmuskeltraining das Fett abdeckt, das Ihre Bauchmuskeln bedeckt, müssen Sie so viel davon verbrennen wie Sie können, durch traditionelle Mittel wie Diät. Für die Dauer der Woche, entfernen Sie alle Kohlenhydrate in Ihrer Ernährung, mit Ausnahme des Frühstücks, und ersetzen Sie sie mit Eiweiß. Dies wird dazu dienen, Ihre Gesamtkalorienaufnahme zu verringern, wodurch Ihr Körper Fett verbrennen kann und Ihre Bauchmuskeln mit dem notwendigen Protein versorgt werden, um zu wachsen und sich zu erholen. Mach dir keine Sorgen über das Fett in Proteinquellen; kohlenhydratarme Diäten übertreffen konsequent ihre fettarmen Kollegen.

Schritt 2

Führen Sie jeden Tag der Woche mindestens 30 Minuten Herz-Kreislauf-Training durch. Wenn Sie können, erhöhen Sie diese Dauer auf 60 Minuten. Wählen Sie eine Aktivität, die Ihre Herzfrequenz während der gesamten Dauer des Trainings, wie Joggen oder Schwimmen, zuverlässig erhöht. Wenn möglich, wähle etwas aus, was dir auch gefällt; Du wirst es die ganze Woche machen. Dieses Programm verbrennt nicht nur überschüssige Kalorien und Fett, sondern erhöht auch den Stoffwechsel im Laufe der Woche, so dass Ihr Körper im Leerlauf noch mehr Fett verbrennen kann.

Schritt 3

Planen Sie drei Sitzungen mit direkter Baucharbeit während der Woche ein. Führen Sie für jede Sitzung die folgenden Übungen durch, von denen jede gezeigt hat, dass sie wesentlich effektiver sind als das Standard-Crunch bei der Auslösung von Aktivität in den Bauchmuskeln: Fahrradknirschen, Kapitänsstuhl, Gymnastikball-Crunch und vertikales Beincrunch. Führen Sie für jede dieser Übungen zwei Sätze mit so vielen Wiederholungen durch, wie Sie ausführen können, ohne die richtige Form zu opfern. Pause zwischen 90 Sekunden und zwei Minuten zwischen den Sätzen.

Tipps

  • Da Ihr Zeitrahmen so begrenzt ist, können kurzfristige Tricks Ihnen bei jeder Gelegenheit helfen, die Sie sich wünschen. Versuchen Sie, eine Bräune zu bekommen, ob natürlich oder künstlich; Dies kann Ihre Muskeldefinition betonen und Ihre Bauchmuskeln definierter erscheinen lassen.

Warnungen

  • Konsultieren Sie immer einen Arzt, bevor Sie ein neues Diät- oder Trainingsprogramm beginnen.

Lassen Sie Ihren Kommentar