Wie man Kohl und Nudeln in einem Crock Pot kochen

Kohl und Nudeln, auch Haluska genannt, ist eine ungarische Mahlzeit, die oft zum Mittag- oder Abendessen serviert wird. Der Kohl gibt den Nudeln einen deutlichen Geschmack, ähnlich dem einer Zwiebel. Die einfachen Zutaten enthalten große Mengen an Vitamin K und C sowie eine beträchtliche Menge an Ballaststoffen. Kohl und Nudeln sind in einem Crock-Pot leicht zuzubereiten und benötigen ca. 3 1/2 Stunden, um etwa 6 Portionen zuzubereiten.

Schritt 1

Kombinieren Sie das Meersalz und den Kohl in einer mittelgroßen Rührschüssel. Werfen Sie den Kohl mit den Händen und lassen Sie ihn 30 Minuten bei Raumtemperatur ruhen.

Schritt 2

Drücken Sie den Kohl zwischen Ihren Händen über eine Spüle und entfernen Sie so viel Flüssigkeit wie möglich. Übertragen Sie den Kohl zu einem Crock-Pot.

Schritt 3

Die geschnittene Zwiebel und den gemahlenen schwarzen Pfeffer zum Crock-Pot geben. Die Zwiebel verstärkt den Geschmack des Kohls, aber Sie können es, wenn Sie bevorzugen, darauf verzichten. Bedecken Sie den Crock-Pot und kochen Sie den Kohl und die Zwiebeln für zwei Stunden in der Höhe.

Schritt 4

Rühre die gekochten Eiernudeln in den Crock-Pot, bedecke und koche den Kohl und die Nudeln eine Stunde lang weiter.

Schritt 5

Den Kohl und die Nudeln heiß servieren.

Dinge, die du brauchen wirst

  • 1 Esslöffel Meersalz
  • 4 Tassen geschreddert Kohl
  • Medium Rührschüssel
  • 1 Tasse dünn geschnittene weiße Zwiebel, optional
  • 1 Teelöffel gemahlener schwarzer Pfeffer
  • 4 Tassen gekochte und abgetropfte Eiernudeln

Tipps

  • Kraut und Nudeln sofort abkühlen lassen und innerhalb von drei Tagen verzehren.

Lassen Sie Ihren Kommentar