Handstrecker Übung

Egal, ob Sie eine Tennisverletzung erlitten haben oder einfach nur viel Zeit am Computer verbringen, Sie werden feststellen, dass wiederholte Bewegungen dazu führen können, dass manche Muskeln stärker werden, während andere schwächer werden. Unter denen, die dazu neigen, ignoriert zu werden, sind die Streckmuskeln der Hand, genannt der Extensor Digitorum, der in der Nähe des Ellenbogens entspringt und hilft, die Finger zu öffnen und die Handgelenke zu beugen. Die Stärkung dieses Bereichs ist ziemlich einfach, indem man ein "Extensor" -Testwerkzeug für die Hand verwendet, obwohl man auch eine grundlegende Übung ohne Ausrüstung durchführen kann.

Schritt 1

Machen Sie eine straffe Faust mit Ihrer Hand und drücken Sie Ihre Finger fest gegen Ihre Handflächen. Halten Sie die Position für fünf Sekunden.

Schritt 2

Öffne deine Finger so weit wie möglich und halte diese Position für fünf Sekunden. Wiederholen Sie diese Öffnungs- und Schließsequenz drei oder vier Mal.

Schritt 3

Legen Sie Ihre Finger in das Extensor-Werkzeug. Diese Werkzeuge kommen in verschiedenen Konfigurationen vor, aber typischerweise befindet sich das Daumenloch auf einer den Fingerlöchern gegenüberliegenden Seite. Setzen Sie Ihre Finger in die Löcher und ziehen Sie alle Riemen fest, die das Werkzeug eng um das Handgelenk legen kann. Wenn Sie die Wahl zwischen Extensortools oder Widerstandseinstellungen haben, beginnen Sie mit dem geringsten Widerstand.

Schritt 4

Schließen Sie Ihre Finger und Daumen zusammen, wobei jede Ziffer gerade und von Ihnen weggerichtet ist. Öffnen Sie dann alle Ziffern so weit wie möglich und halten Sie sie fünf Sekunden lang gedrückt. Der zusätzliche Widerstand des Werkzeugs macht das Öffnen Ihrer Finger zu einer größeren Herausforderung, als Sie mit der grundlegenden Öffnungs- und Schließtechnik, mit der Sie begonnen haben, zu erwarten haben. Öffne und schließe deine Finger, wobei sie drei oder vier Mal von dir weg zeigen und halte die Position jeweils fünf Sekunden lang.

Schritt 5

Richte deine Finger auf die Decke und rekrutiere die Muskeln deiner Hände auf eine andere Weise als die Position, die von dir weg zeigt. Öffnen Sie Ihre Finger und halten Sie die Position für fünf Sekunden, und schließen Sie dann Ihre Finger. Wiederholen Sie die Bewegung drei oder vier Mal.

Schritt 6

Mache diese Übungen jeden zweiten Tag, um den M. extensor digitorum zu stärken. Wenn Sie ein Werkzeug mit unterschiedlichem Widerstand haben, bewegen Sie sich nach einigen Wochen des Gebrauchs zu einem höheren Widerstand.

Tipps

  • Da die Extensor-Tools in verschiedenen Konfigurationen verfügbar sind, lesen Sie vor der Verwendung unbedingt die Anweisungen, die Sie mit Ihrem Tool erhalten haben.

Lassen Sie Ihren Kommentar