Gesunde und füllende Snack Foods

Ein gesunder Ernährungsplan sollte Snacks enthalten, um Ihre Energie zu steigern und Ihren Körper den ganzen Tag über mit Energie zu versorgen. Während die Regale der Lebensmittelgeschäfte voller Snacks sind, um jeden Gaumen zufrieden zu stellen, ist es wichtig, weise zu wählen, um sicherzustellen, dass Ihre Snacks aus gesunden Nährstoffen und nicht nur aus leeren Kalorien bestehen. Die gesündesten Snacks enthalten kleine Portionen von verschiedenen Lebensmittelgruppen und sind eher frisch als verpackt.

Konzentrieren Sie sich auf Obst und Gemüse

Das US-Landwirtschaftsministerium ermutigt Einzelpersonen, die Hälfte Ihres Tellers mit Obst und Gemüse zu füllen, und das gilt sowohl für Snacks als auch für Mahlzeiten. Frisches Obst und Gemüse sind in der Regel reich an Ballaststoffen, die sie füllen, sowie Antioxidantien, Vitamine und Mineralien, die sie gesund macht. Als Bonus sind sie in der Regel wenig Kalorien, so dass sie eine gute Wahl sind, in größeren Portionen zu essen. Versuchen Sie jede Woche mehrere verschiedene Arten von Obst und Gemüse zu essen, da sie alle unterschiedliche Vorteile bieten. Schneiden und zubereiten Sie Lebensmittel wie Karotten, Paprika, Sellerie und Ananas vor der Zeit, so dass sie leicht zu erreichen sind.

Füllungs-Protein-Nahrungsmittel

Während Obst und Gemüse den größten Teil Ihrer Snackplatte bilden sollten, können Sie Ihr Produkt mit einer Portion Joghurt, Quark oder Hummus kombinieren, und Sie erhalten eine gute Portion gesunden Proteins. Eiweiß ist wichtig für die Snack-Zeit, weil es das Sättigungsgefühl oder das Sättigungsgefühl erhöht, und das hilft, den Hunger länger zu halten. Gute Protein-Auswahl für Snacks sind Nüsse oder Nussbutter, Milchprodukte wie fettarme Käsestangen oder Joghurt, hart gekochte Eier oder sogar Scheiben mageres Fleisch wie Pute oder Huhn oder eine kleine Dose Thunfisch.

Denk nach Trinken

Smoothies aus Früchten, Gemüsen und normaler Milch können problemlos mehrere gesunde Zutaten in einem Glas enthalten und sind ideal für unterwegs. Durch Zugabe von einer Portion Proteinpulver werden diese ausgewogener und fülliger, ebenso wie einige Ballaststoffe aus einer Kugel Chiasamen oder Hafer. Wenn Sie einen Smoothie zubereiten oder kaufen, halten Sie Süßstoffe auf ein Minimum, um die Kalorienzufuhr zu begrenzen.

Achtung

Beim Einkauf von Snacks sind frische Lebensmittel in der Regel die gesündeste Wahl, also versuchen Sie, die meisten Ihrer Snacks um sie herum zu planen. Verpackte Lebensmittel wie Chips, Cracker, Kekse oder Müsliriegel können erhebliche Mengen an zugesetztem Fett, Zucker oder Natrium enthalten, so dass sie auf ein Minimum beschränkt werden sollten. Wenn Sie gepackte Snacks kaufen, vergleichen Sie die Lebensmitteletiketten und wählen Sie diejenigen, die in Fett, Zucker und Natrium am niedrigsten sind und in der Faser am höchsten sind. Vollkorncracker und Brezeln, oder fettarmes Popcorn, sind gesünder verpackte Snacks, und wenn sie mit etwas frischem Obst und Protein wie Nüssen oder fettarmem Käse gepaart werden, können sie Teil eines gesunden und sättigenden Snacks sein.

Lassen Sie Ihren Kommentar