Wie man gemahlene italienische Wurst kocht

Viele Rezepte verlangen wegen seinem starken Geschmack nach Schweinefleischwurst. Obwohl es nicht so gesund ist wie andere Formen von gemahlenem Fleisch, einschließlich Rinderhackfleisch und Putenhackfleisch, weist die geriebene italienische Wurst große Mengen an Fett auf und kann mit Gewürzen kombiniert werden, um bestimmte Gerichte aufzupeppen. Sie können italienische Wurst Masse in großen Mengen kaufen, oder entfernen Sie Wurst aus seinem Gehäuse zu bröckeln und kochen, wie Sie es wünschen. Obwohl Linkwurst auf verschiedene Arten zubereitet werden kann, wird gemahlene italienische Wurst am besten in einer Pfanne gekocht.

Schritt 1

Eine kleine Menge Speiseöl in eine Herdplatte geben und bei mittlerer Hitze erhitzen.

Schritt 2

Die Wurst in die Pfanne krümeln und köcheln lassen. Drehen Sie die Wurst um und kochen Sie weiter, bis das Fleisch bräunt und es kein Rosa gibt.

Schritt 3

Das Fleisch in ein Sieb abtropfen lassen, um überschüssiges Fett und Öl zu entfernen. Falls gewünscht, mit einem Papiertuch trocken tupfen, um Fett zu entfernen.

Dinge, die du brauchen wirst

  • Braten oder Bratpfanne
  • Speiseöl
  • Gemahlene italienische Wurst
  • Sieb
  • Papiertücher (optional)

Tipps

  • Ungekochtes Fleisch kann ungesunde Bakterien in Ihren Körper einbringen. Das US-Landwirtschaftsministerium empfiehlt, dass gemahlenes Schweinefleisch bis zu einer Innentemperatur von 160 Grad Fahrenheit gekocht werden sollte, um sicherzustellen, dass keine durch Lebensmittel übertragenen Krankheiten durch Ihre Wurst konsumiert werden können. Sie können gemahlene italienische Wurst, wenn gewünscht, vor dem Kochen oder während des Kochens abschmecken.

Lassen Sie Ihren Kommentar