Was mache ich über einen rechten Arm, um Fußball zu spielen?

Zu den berühmten Fußballspielern, die mit dem rechten Arm gespielt haben, gehört Chelseas Stürmer Didier Drogba, der bei der WM 2010 seine Heimat, die Elfenbeinküste, vertreten hat. Drogba trug einen weichen Schlag unter einem langärmeligen Hemd nach einer Verletzung Tage zuvor. Englands Stürmer Gary Lineker trug bei der WM 1986 einen weichen Eindruck und schoss sechs Tore. Wenn du das Pech hast, deinen Arm zu brechen, musst du wissen, was du über den Gips legen kannst, damit du sicher zum Feld zurückkehren kannst.

Hochschulen

Die National Federation of State Highschool Associations erfordert eine Rechtsarm-Hartguss auf allen Oberflächen mit High-Density, geschlossenzelligen Polyurethan nicht weniger als bedeckt werden? Zoll dick oder ein alternatives ähnliches Material. Ein Arzt muss eine medizinische Freigabe unterschreiben, und der Spieler muss dem Schiedsrichter auf dem Feld die Freigabe erteilen. Anbieter sportmedizinischer Geräte verkaufen Kits, die Schaumstoffplatten enthalten, um die Abgüsse abzudecken; Der Schaum erfüllt die Verbandsstandards.

Inspektion

Wenn Sie kein High-School-Spieler sind, sollten Sie sich mit möglichen Hindernissen für die Rückkehr zum Feld vertraut machen, während Sie einen Gipsverband tragen. Laut Gesetz 4 der Spielregeln, das von der FIFA, dem internationalen Dachverband des Fußballs, erlassen wurde, muss der Schiedsrichter Kleidung und Ausrüstung, die keine Grundausstattung sind, kontrollieren und genehmigen. U.S. Youth Soccer, mit 3 Millionen Jugendspielern, erlaubt es Spielern mit Gipsverbänden, das Feld zu betreten, wenn die Besetzung durch den Schiedsrichter geprüft und genehmigt wird.

Verbote

Jugend-Fußball-Ligen in bestimmten Staaten, einschließlich Texas und Wisconsin, verbieten Spielern mit Abgüssen spielen insgesamt. Gemäß AsktheRef.com, diese Staaten erlauben nicht Schiedsrichter Ermessen, basierend auf Bedenken, dass die Besetzung andere Spieler schwer verletzen kann. Auch erlaubt die American Youth Soccer Organization mit 650.000 Jugendspielern nicht, dass die Spieler üben oder teilnehmen können, während sie einen Gips oder eine Schiene tragen. Das Entfernen eines Gipsverbandes oder einer Schiene auf dem Feld oder in der Nähe wird den Spieler disqualifizieren.

Abdeckungen

Wenn das Tragen eines Gipses erlaubt ist, muss der Schiedsrichter die Art des Gipsverbandes genehmigen. Typische Beläge neben Schaum sind Luftpolsterfolie, Teppich, eine elastische Bandage oder, wenn Sie unvorbereitet sind, ein T-Shirt und Tape. Während oft verwendet, Luftpolsterfolie kann dazu führen, dass der rechte Arm zu heiß bei heißem Wetter. Zusätzlich zu einer Deckung können staatliche Fußballschiedsrichterverbände dem Beispiel von Vermont folgen und eine medizinische Freigabe oder eine ärztliche Attestierung verlangen, die es Ihnen erlaubt, mit einem gebrochenen Arm zu spielen - eher einem Feldspieler als einem Torhüter. Außerdem müssen Sie zustimmen, den Gips nicht in einer Weise zu benutzen, die gefährlich ist, besonders in der Nähe der Köpfe anderer Spieler. Ein Schiedsrichter kann einen Spieler entfernen, der die Besetzung wie einen Club herumschwingt.

Lassen Sie Ihren Kommentar