Zehn Schritte, damit ein jugendlich Kerl muskulös wird

Eine erfolgreiche physische Transformation erfordert Verbesserungen in vielen Aspekten Ihres Lebens. Nur eine richtige Mischung aus Cardio- und Krafttraining kann den gewünschten Effekt erzielen. Es ist auch wichtig, einen gut geplanten Trainingsplan für jeden Tag der Woche zu haben und ihm täglich zu folgen.

Sei motiviert, bereit zu schwitzen

Die richtige Mentalität ist entscheidend für den Erfolg. In Form zu kommen erfordert Ausdauer, harte Arbeit und Ausdauer. Geben Sie sich niemals Ausreden, um das Training auszulassen.

Ein wichtiger Faktor für die Gestaltung ist eine gute Motivation. Es spielt keine Rolle, ob Sie versuchen, eine Freundin zu gewinnen oder Respekt von Ihren Kollegen zu verdienen. Sie brauchen eine starke und gesunde Motivation, sich selbst den Druck zu geben, wenn Sie sich zu wund oder zu faul zum Training fühlen.

Habe einen Plan und eine Frist

Sie müssen Pläne für Ihre Übungen machen. Bildnachweis: Pixland / Pixland / Getty Images

Sie müssen Pläne für Ihre Übungen machen. Ein gut durchdachter Plan kann zur Motivation beitragen. Ein Beispiel ist Krafttraining an ungeraden Tagen, Cardiotraining an geraden Tagen und Ausruhen am Wochenende. Dieser Plan kombiniert Fettverbrennung und Muskelaufbau, um Ihnen ein umfassendes Training zu ermöglichen.

Stellen Sie sich ein Ziel vor und setzen Sie eine Frist. Ein vernünftiges Zeitlimit wird Sie dazu bringen, härter zu arbeiten. Ein Beispiel sind 35 konstruktive Liegestütze am Ende von zwei Wochen. Geben Sie sich nicht ein unerreichbares Ziel, wie zum Beispiel 20 Pfund in einem Monat zu verlieren.

Ernähre dich nährend, nimm genug Ruhe

Dein Körper braucht auch Ruhe. Bildquelle: Bildquelle / Fotodisc / Getty Images

Sie müssen sowohl Proteine ​​als auch Gemüse essen, um stärker zu werden. All-Protein-Diäten können das Muskelwachstum anregen, können aber zu Mangelernährung und Herzerkrankungen führen. Bringen Sie Ihre Ernährung in Einklang, indem Sie mageres Eiweiß - Fisch, mageres Fleisch, Nüsse und Samen - mit viel grünem Blattgemüse kombinieren.

Dein Körper braucht auch Ruhe. Konstante, übermäßige Trainingseinheiten verursachen Muskelzerrungen und Verletzungen. Ein Teenager sollte jede Nacht etwa sieben bis acht Stunden Schlaf bekommen. Eine gute Möglichkeit, Verletzungen vorzubeugen, besteht darin, sich vor dem Training und vor dem Zubettgehen zu dehnen. Stretched Muskeln werden weniger wahrscheinlich zu krampfen.

Finde einen Freund, zeichne Ergebnisse auf

Begleiter haben oft eine bessere Einstellung zum Erreichen eines Ziels. Bildnachweis: Stewart Cohen / Digital Vision / Getty Images

Mit einem Freund zu arbeiten kann große Vorteile haben. Laut My Fitness Pal verlieren Menschen, die mit Freunden trainieren, bis zu dreimal mehr Gewicht als diejenigen, die alleine trainieren. Freunde können als Monitore dienen und Ihnen helfen, bessere Entscheidungen zu treffen.

Testen Sie jede Woche die Ergebnisse Ihres Trainings. Nehmen Sie zum Beispiel so viele Liegestütze wie möglich auf, zeichnen Sie Ihre Ergebnisse auf und versuchen Sie es zwei Wochen später erneut. Solange du weiter trainierst, wird sich deine Leistung verbessern und Verbesserungen zu sehen ist eine der wichtigsten Motivationen, um weiterzumachen.

Sei konsistent und ertrage

Ein gut gebauter Körper wird nicht an einem Tag erreicht. Bildnachweis: Fuse / Fuse / Getty Images

Folge dem Plan, den du gemacht hast, ohne Fehler. Inkonsistente Übungen können zu Gewichtszunahme anstelle von Gewichtsverlust führen. Die Chancen stehen gut, wenn Sie heute nachlassen, werden Sie das auch morgen tun. Lassen Sie sich von jemand anderem bei Bedarf erinnern.

Ein gut gebauter Körper wird nicht an einem Tag erreicht. Sie werden viel Entschlossenheit und Hingabe brauchen, um die gewünschten Ergebnisse zu erzielen. Muskelaufbau und Fettverbrennung sind langsame Prozesse. Wenn Ihr Fortschritt nicht signifikant ist, beharren Sie. Nur durch tägliche Übungen können Sie Ihren Körper erfolgreich transformieren.

Lassen Sie Ihren Kommentar