So finden Sie die besten Hautpflegeprodukte für Ihr Gesicht

Mit buchstäblich Millionen von Hautpflegeprodukten auf dem Markt, kann es eine überwältigende und entmutigende Aufgabe sein zu wählen, welche Hautpflege-Produkt in Ihr tägliches Regime zu integrieren. Gehen Sie nicht nur mit Produkten, die Ihnen auffallen. Nicht alle Hautpflegeprodukte sind gleich, und einige sind exponentiell besser für die Gesundheit und das Aussehen Ihrer Haut als andere. Um die besten Ergebnisse zu erzielen, vergleichen Sie die verschiedenen Hautpflegeprodukte, die nach Kriterien erhältlich sind, die von Hautpflegern und Dermatologen empfohlen werden.

Schritt 1

Bestimmen Sie Ihren Hauttyp. Splash dein Gesicht fünf oder sechs Mal mit lauwarmem Wasser. Wenn sich Ihre Haut nach einigen Minuten fest anfühlt, haben Sie trockene Haut. Wenn nicht, warten Sie 20 Minuten und drücken Sie ein Gesichtspapier gegen Ihre Haut. Wenn Sie ölige Flecken auf dem Gewebe sehen, haben Sie fettige Haut. Wenn Sie nur fettige Bereiche in Ihrer T-Zone sehen, haben Sie eine Mischhaut.

Schritt 2

Bleib bei den Grundlagen. Sie benötigen nur drei Produkte, um eine effektive Hautpflege Routine zu haben. Beginnen Sie mit dem Waschen der Haut mit einem sanften Reinigungsmittel, das für Ihren Hauttyp formuliert ist; Tragen Sie eine tägliche Feuchtigkeitscreme mit einem Lichtschutzfaktor von 30 auf und beenden Sie den Abend mit einer Nachtcreme. Verwenden Sie diese Produkte regelmäßig, um Ihren Teint zu verwöhnen.

Schritt 3

Wählen Sie Ihr wichtigstes Pflegebedürfnis - wie Faltenreduzierung und Reduzierung der Fältchen - und engen Sie Ihre Produktauswahl auf diejenigen ein, die speziell auf diese Bedürfnisse ausgerichtet sind, und empfehlen Sie die American Academy of Dermatology. Während es verlockend ist, ein Hautpflegeprodukt zu wählen, das vorgibt, mehrere Bedürfnisse zu erfüllen, wie Reinigung und Befeuchtung, sagt die Akademie, dass solche Produkte nicht so effektiv sind oder übermäßige Hautreizung verursachen können.

Schritt 4

Lesen Sie die Zutatenlisten der verschiedenen Produkte, die Sie vergleichen. Stellen Sie sicher, dass es eine Sonnenschutzmittel-Zutat enthält, wenn Sie planen, das Hautpflegeprodukt während des Tages zu tragen, gemäß Hautpflegespezialist Paula Begoun. Sie sagt, dass wirksame Sonnenschutzmittel Zutaten Avobenzon und Zinkoxid enthalten. Idealerweise berichtet die American Cancer Society, dass ein Tagespflegeprodukt einen Lichtschutzfaktor von 15 oder mehr enthalten sollte.

Schritt 5

Verwenden Sie Produkte mit aktiven Inhaltsstoffen. Wenn Sie die Zeichen des Alterns reduzieren möchten, sollte das beste Produkt für Ihren Hauttyp einen bewährten Wirkstoff enthalten. Einige Anti-Aging-Wirkstoffe umfassen: Retinoide, Peptide, Koginsäure, alpha-Hydroxysäuren, Hydrochinon oder Salicylsäure. Nur wenige Wirkstoffe haben die maßgeblichen wissenschaftlichen Studien, um zu beweisen, dass sie alle Zeichen des Alterns reduzieren können. Andere inaktive oder aktive Bestandteile funktionieren. Es gibt jedoch keine Studien, die die Behauptungen des Herstellers stützen.

Schritt 6

Werfen Sie ein Hautpflegeprodukt mit Duftstoffen weg. Ein kurzer Blick auf die Zutatenliste oder sogar ein Hauch des Produkts durch eine offene Kappe kann Sie auf das Vorhandensein von Parfüms aufmerksam machen. Die CNN Health Website warnt davor, dass Düfte in Hautpflegeprodukten die häufigste Quelle von Hautallergien und -reizungen sind.

Schritt 7

Ignorieren Sie den Preis beim Vergleichen der Produkte. Die American Academy of Dermatology sagt Preis ist kein Hinweis auf die Qualität eines Produkts, und dass sogar billig, Drogerie Marken sind vorteilhaft für Ihre Haut.

Tipps

  • Sparen Sie sich Zeit, indem Sie Drittanbieter wie "Consumer Reports" oder Ihre Lieblingsschönheitsmagazine für Recherchen und Vergleiche zur Verfügung stellen. Das Lesen von Bewertungen kann Ihnen helfen, schnell Ihre Hautpflegeoptionen zu sortieren und qualitativ hochwertige Hautpflegeprodukte zu identifizieren, egal ob es sich um Reinigungsmittel, Cremes oder Seren handelt.

Lassen Sie Ihren Kommentar