Die besten rezeptfreien Akne-Medikamente

Akne wird durch den Beginn der Mitesser, Pusteln und Zysten. Sie können überall auf der Haut auftreten, am häufigsten jedoch im Gesicht. Obwohl es viele over the counter Akne-Produkte auf dem Markt sind, sind einige effektiver als andere.

Benzoylperoxid-Creme

Benzoylperoxid-Cremes arbeiten durch Ablagerung von Sauerstoff in die Poren der Haut und dadurch Akne verursachenden Bakterien im Inneren abtöten. Es gibt viele Stärken von Benzoylperoxid-Creme, einschließlich 10 Prozent, 5 Prozent und 2,5 Prozent Konzentrationen. Es mag logisch erscheinen, die Benzoylperoxid-Cremes mit höherer Festigkeit zu verwenden, aber Anwendungen mit höherer Festigkeit können Irritationen auf der Haut verursachen, wie z. B. Abblättern, Brennen oder Rötung. Die effektivste rezeptfreie Benzoylperoxid-Creme für den täglichen Gebrauch ist die niedrigste Stärke, nämlich die 2,5-prozentige Creme. Tragen Sie es zweimal täglich auf, um Akneausbrüche zu beseitigen.

Verdünntes Teebaumöl

Laut der Abteilung für Dermatologie im Royal Prince Alfred Hospital, ist Teebaumöl eine wirksame Alternative zu Benzoylperoxid-Creme, und funktioniert durch Abtötung von Akne verursacht Mikroben und Bakterien in der Haut. Teebaumöl ist ein Over-the-Counter-Akne-Kämpfer, der in seiner reinen Form abgefüllt wird, die direkt aus der australischen Teebaum-Pflanze extrahiert wird. Um es bei Akneausbrüchen zu verwenden, verdünnen Sie es in einer Konzentration von 5 Prozent. Mischen Sie dazu 8 Unzen Wasser mit 5 Tropfen reinem Teebaumöl. Wenden Sie die Lösung auf Akne-neigende Haut bis zu dreimal pro Tag an.

Salicylsäure Gel

Salicylsäuregel ist wirksam bei der Erhöhung der Fähigkeit der Haut, abgestorbene Hautzellen abzustreifen. Abgestorbene Hautzellen können die Poren verstopfen, was zu Akneausbrüchen und Mitessern führen kann. Mit Salicylsäure auf der Haut regelmäßig halten die Poren frei und frei von Verstopfungen. Salicylsäure kommt in verschiedenen Stärken und Formen vor, ist aber in einem Gel mit einer Salicylsäure-Konzentration von 20 Prozent am wirksamsten. Eine erbsengroße Menge sollte zweimal täglich auf die Haut aufgetragen werden.

  1. rf

Lassen Sie Ihren Kommentar