So stärken Sie Ihre Handgelenke zum Stanzen

Ob Sie boxen, kickboxen oder einfach nur Kalorien auf der schweren Tasche in Ihrem Keller verbrennen, Ihre Knöchel, Hände und Handgelenke sind immer Verletzungsgefahr beim Punsch. Sie können dieses Risiko minimieren, indem Sie Übungen zur Stärkung Ihrer Handgelenke durchführen. Ein stärkeres Handgelenk wird helfen, akute Verletzungen zu vermeiden, aber es wird auch Ihre Faust stabil und ausgerichtet halten, wenn Sie Kontakt mit der Tasche haben.

Flexion, Erweiterung und Abweichungen

Flexions-, Extensions- und Deviation-Übungen sind einfach durchzuführen und sollten Teil Ihrer Pre- und Post-Workout-Routine sein, wenn es um das Stanzen geht. Diese Übungen helfen, die Sehnen, die entlang des Handgelenks verlaufen, zu strecken und die Elastizität im Gelenk zu fördern. Führen Sie Flexions- und Extensionsübungen durch, indem Sie Ihr Handgelenk auf einen Tisch legen, wobei Ihre Hand von der Kante hängt. Beuge dein Handgelenk und halte es fünf Sekunden lang. Kehre in die Ausgangsposition zurück und beuge dein Handgelenk nach oben, bis eine Dehnung spürbar ist. Deviation beinhaltet das Biegen des Handgelenks nach links und rechts in der horizontalen Ebene und das Halten der Dehnung.

Widerstandsübungen

Wenn Sie die Kraft des Handgelenks fördern und gleichzeitig die Muskeln der Brust, des Rückens, der Schultern und der Unterarme trainieren möchten, sollten Sie der Gleichung einen Widerstand hinzufügen. Liegestütze treffen alle diese Bereiche auf einmal, und Sie können Ihre Handgelenke für das Stanzen üben, indem Sie Liegestütze auf Ihren Knöcheln üben. Sie können auch Flexions-, Extensions- und Deviation-Übungen mit leichten Hanteln durchführen.

Stretching

Kräftigung ist wichtig, aber es ist wichtig, die komplexen Muskeln und Sehnen, die für die Stabilisierung der Hand elastisch sind, zu halten, um Verletzungen vorzubeugen. Konzentrieren Sie sich auf die Dehnung anstatt auf die stärkende Komponente von Extensions-, Flexions- und Deviation-Übungen. Drücken Sie mit der anderen Hand auf die zielgerichtete Hand, um eine tiefe Dehnung zu erzielen. Sie können auch an Supination und Pronation arbeiten, indem Sie Ihren Ellbogen in Ihre Seite stecken, Ihre Hand geradeaus vor sich halten und dann Ihr Handgelenk im Uhrzeigersinn und gegen den Uhrzeigersinn drehen.

Taschenarbeit

Stretching und Kräftigung werden Ihnen helfen, Verletzungen zu reduzieren, aber bis Sie reaktive schnell zuckende Muskelfasern aufgebaut haben, werden Sie nicht sicher sein, ob Ihre Handgelenke mit dem Aufprall eines harten Schlags umgehen können. Wenn Sie das erste Mal starten, schlagen Sie die Speedbag und die schwere Tasche mit leichten Schlägen. Steigern Sie die Geschwindigkeit und Kraft im Laufe der Zeit, wenn Ihre Hände und Handgelenke auf den wiederholten Aufprall konditioniert werden. Wickeln Sie immer Ihre Hände und benutzen Sie Boxhandschuhe, wenn Sie ein Ziel treffen.

Lassen Sie Ihren Kommentar