Wie man Flavors in Cupcakes einfließen lässt

Technisch gesehen beinhaltet das Eingeben von Geschmack in einen Cupcake das Einziehen einer geschmacksgebenden Substanz in Flüssigkeit und das Verwenden der Flüssigkeit in dem Teig, Füllen oder Topping. Manchmal ist eine Infusion notwendig, um ein bestimmtes Geschmacksprofil zu erreichen, aber der moderne Backschrank enthält Geschmacksextrakte, die eine bequeme Alternative darstellen und auch gute Ergebnisse liefern. Wenn Sie Zeit haben, erlauben Infusionen exotische und ungewöhnliche Geschmackskombinationen.

Vanille

Vanille-Extrakt ist fast allgegenwärtig in Backwaren, und die meisten Cupcake-Rezepte erfordern einen Teelöffel oder zwei. Um den Cupcakes anstelle von Extrakt Vanillegeschmack zu verleihen, wird eine halbe getrocknete Vanilleschote längs aufgeschnitten und die Samen ausgeschabt. Legen Sie die Samen und die Bohne in die flüssige Komponente des Rezepts - in der Regel Milch - und erhitzen Sie die Mischung, bis Sie nur noch dampfen. Entfernen Sie es von der Hitze, decken Sie es ab, lassen Sie es abkühlen, entfernen Sie die Bohne und fahren Sie mit dem Rezept fort. Vanilleschoten-Aufgüsse ergeben leckere, unverwechselbar braun gesprenkelte Kuchen.

Tee und Kaffee

Tee-aromatisierte Cupcakes sind ein trendiger Leckerbissen und der Aufgussprozess ist ähnlich wie bei einer Tasse Tee. Erhitze die flüssige Komponente des Eierteiges zum Kochen und füge etwa 4 Teebeutel oder 2 Esslöffel loser Tee pro Dutzend Cupcakes hinzu. Bedecke die Flüssigkeit und entferne sie von der Hitze. Lassen Sie es 10 Minuten ziehen, entfernen Sie dann die Teebeutel oder belasten Sie die Flüssigkeit. Aromatisierte Tees wie Chai und Earl Grey funktionieren besonders gut. Verwenden Sie für Kaffeeaufgüsse frisch gemahlenen Kaffee oder ersetzen Sie die Flüssigkeit in der Rezeptur durch stark gebrühten Kaffee. Für Cupcakes mit grünem Tee, fügen Sie pulverisierten grünen Tee, genannt Matcha, direkt zu Ihrem Teig hinzu.

Citrus und Aromaten

Um Zitrusaromen einzuflößen, verwenden Sie einen Zester, um Streifen der Schale von einer Zitrone, Orange oder anderen Zitrusfrucht zu entfernen. Tauchen Sie die Schale in die kochende flüssige Komponente der Rezeptur, entfernen Sie sie von der Hitze, bedecken Sie sie, kühlen Sie ab und belasten Sie sie. Dasselbe können Sie mit Stücken von frischem Ingwer, Zimtstangen, Kardamomkapseln oder Pfefferkörnern tun. Infusionen dieser Art sind am nützlichsten, wenn Sie Geschmack ohne kleine Stücke oder Schale oder Gewürz im Teig hinzufügen möchten. Ansonsten können Sie auch fein geriebene Zitrusschale, Ingwer oder gepulverte Gewürze direkt in den Cupcake Teig geben.

Geister und Biere

Eine kleine Menge Alkohol kann Cupcakes einen besonderen Geschmack verleihen. Für Rum Rosinen Cupcakes zum Beispiel, einweichen Rosinen in Rum, und fügen Sie einen Löffel Rum zum Teig. Als nächstes schichten Sie noch mehr Geschmack mit Rumglasur und Rumglasur ein. Kirsch - Kirschschnaps - verleiht Vanille- oder Schokoladen-Cupcakes raffiniertes Fruchtaroma. Dunkle Biere, wie Stouts und Porters, verleihen Schokolade und Lebkuchen interessante Dimensionen. Ersetzen Sie einen Teil oder die gesamte flüssige Komponente des Rezepts durch Ihr Bier Ihrer Wahl.

Süßstoffe

Granulierter weißer Zucker hat einen neutralen Geschmack, aber nur ein Löffel oder zwei andere Süßstoffe fügen charakteristische Aromen hinzu. Scharfe, reichhaltige Melasse belebt Ingwer-, Gewürz- oder Schokoladen-Cupcakes. Ahornsirup fügt Karamell- und Kräuternoten hinzu und lässt sich gut mit Nüssen kombinieren. Es ist ein hervorragendes Aroma für Glasuren und Zuckerguss. Ersatz-Ahorn-Extrakt, wenn das echte Ding zu teuer ist. Brauner Reissirup und brauner Zucker ergeben subtile Karamell-Untertöne. Seien Sie vorsichtig, wenn Sie weißen Zucker durch andere Süßstoffe ersetzen, da dies die Textur des Kuchens verändern kann.

Andere Infusionen

Die Blüteninfusionen Rosenwasser und Orangenblütenwasser sind Grundnahrungsmittel der nahöstlichen Konditorei und weit verbreitet, preiswert und ausgezeichnet. Beide machen schöne Aromen für Cupcakes und Cupcake-Glasuren. Eine andere gebräuchliche Art, Cupcakes mit Geschmack zu infundieren, besteht darin, sie mit einem infundierten einfachen Sirup zu glasieren. Kombiniere Wasser, Zucker und den Geschmacksstoff in einem Topf und koche die Mischung sanft, bis sich der Zucker auflöst. Lassen Sie es abkühlen und lagern Sie den Sirup mit dem Geschmacksmittel für intensiven Geschmack. Zitrusschalen, Ingwer, Lavendel, Rosmarin und andere Kräuter machen interessante und köstliche Cupcake-Glasuren.

Lassen Sie Ihren Kommentar