Verschiedene Baseball Pitching Griffe für Linkshänder Pitcher

Linkshänder Krüge haben einen besonderen Platz in der Geschichte des Baseballs. Sandy Koufax, Warren Spahn, Whitey Ford, Lefty Gomez und Lefty Grove sind nur einige der herausragenden Links-Pitcher in der Baseball-Geschichte. Linkshänder haben den Vorteil, dass sie für die meisten Teige schwierig zu lesen sind, da Teige viel mehr Lieferungen von rechtshändigen Krügen sehen. Um jedoch über das Überraschungselement hinaus effektiv zu sein, müssen Linkshänder wissen, wie man den Baseball hält. In einigen Tonhöhen sind die Rechtshänder Griffe nicht anders als die Linkshänder, aber in anderen Fällen sind sie sehr unterschiedlich.

Fastball

Legen Sie den mittleren und Zeigefinger auf den äußeren Mittelteil des Balls, über die Nähte. Der Druck mit beiden Fingern sollte gleich sein. Dein Daumen sollte direkt unter dem Ball sein. Komm mit dem Fastball über die Spitze und der Auslösepunkt sollte 12 Zoll vor deinem Kopf sein, wenn du deine Lieferung abschließt.

Kurvenball

Der linkshändige Kurvenkugel kann eine der schwierigsten zu schlagen sein, besonders wenn sie stark bricht. Batters sehen diese Tonhöhe selten und es ist schwierig, sie zu lesen. Legen Sie Ihren Mittelfinger auf die äußere Naht. Dies ist die Naht, die Ihrem kleinen Finger am nächsten ist. Ihr Zeigefinger sollte direkt neben dem Mittelfinger sein. Wenn Sie diese Tonhöhe werfen, werden Sie Ihr Handgelenk kräftig nach links drehen. Wenn Sie mit der Lieferung fertig sind, sind Ihre Finger dem Boden am nächsten und Ihr Daumen zeigt zum Himmel.

Split-Fingered Fastball

Dies ist eine Tonhöhe für einen linkshändigen Krug mit großen Händen und langen Fingern. Fassen Sie die Teilung entlang der Nähte und spreizen Sie Ihre Finger so weit wie möglich. Dein Daumen geht auf den Boden des Balls zwischen den beiden Nähten. Schnappen Sie Ihr Handgelenk nach unten, während Sie diese Tonhöhe liefern. Die breite Platzierung der Finger erzeugt eine Abwärtsbewegung des Balls. Der Ball wird auch leicht von Rechtshändern und in Linkshänder gehen.

Lassen Sie Ihren Kommentar