Kannst du einen gefrorenen Hackbraten backen?

Ein paar Mahlzeiten in der Tiefkühltruhe zu haben, ist eine bequeme Möglichkeit, das Abendessen an arbeitsreichen Wochentagen zu erledigen. Wenn jedoch eine dieser Mahlzeiten Hackbraten ist, könnten Sie enttäuscht sein. Machen Sie es mit dem falschen Fleisch, lagern Sie es falsch, oder kochen Sie es sogar in die falsche Richtung, und Sie könnten entweder mit einem verkochten Ziegelstein enden, oder schlimmer: mit einem nicht genießbaren Haus für gefährliche Mikroben.

Fleischauswahl

All-Rind-Hackbraten neigt zur Trockenheit, auch wenn Sie es direkt nach dem Laib kochen. Frieren Sie Ihren Hackbraten für den späteren Gebrauch ein, und Sie können das Problem noch verstärken, da die kalte, trockene Luft des Gefrierschranks das Fleisch austrocknen kann. Stattdessen verwendet Chef Alton Brown eine Mischung aus Hackfleisch, Schweinefleisch und Lamm. Das Schweinefleisch fügt Feuchtigkeit hinzu und das Lamm bietet einen angenehmen Geschmack Kontrast.

Precook oder nicht Precook

Sie können einen gefrorenen Hackbraten nehmen und direkt in den Gefrierschrank legen, ohne irgendwelche Lebensmittelsicherheitsprobleme zu verursachen. Die Alabama Cooperative Extension weist darauf hin, dass Sie teilweise einen Hackbraten zubereiten oder den Laib formen und ihn roh einfrieren können. Wenn Sie sich zum Vorkochen entscheiden, verwenden Sie ein Fleischthermometer, um sicherzustellen, dass die Mitte des Fleisches 140 Grad Fahrenheit erreicht - heiß genug, um alle gefährlichen Mikroben abzutöten - und kühlen Sie es im Kühlschrank ab, bevor Sie es einfrieren.

Wrapping es auf

Wenn Sie Ihren geformten Hackbraten richtig wickeln, vermeiden Sie Gefrierbrand. Gefrierbrand kommt vor, wenn Wassermoleküle von dem Fleisch zu kälteren Bereichen des Gefrierschranks, wie den Seiten, wandern. Wenn Sie Ihren Hackbraten in einer Aluminiumpfanne formieren und die Oberseite mit mehreren Folienschichten abdecken, kann dies die Verbrennung von Gefriergut verhindern. Eine Schicht Plastikfolie zwischen dem Hackbraten und der Folie hilft ebenfalls - vergessen Sie nicht, den Plastik herauszunehmen, bevor Sie den Hackbraten zubereiten.

Kochtipps

Die sicherste Art, gefrorenes Essen zu kochen, ist ein Fleischthermometer mit Sondenfühler. Auf diese Weise können Sie sicherstellen, dass Ihr Hackbraten die USDA-empfohlene Temperatur von 160 Grad Fahrenheit erreicht. Es ist jedoch schwierig, eine Thermometersonde in einen steinharten Hackbraten zu schieben. Das Einsetzen eines Spießes in den geformten Fleischkäse, das Entfernen und das Umwickeln des Brotlaibs ergibt ein praktisches Zugangsloch. Oder Sie können ein Instant-Read-Thermometer verwenden, um während des Backens zu überprüfen. Backen Sie den Laib bei der Temperatur, die Ihr Hackbratenrezept verlangt, normalerweise zwischen 350 und 400 F.

Lassen Sie Ihren Kommentar