Was ist gut Übung für einen Mann, seine Taille zu reduzieren?

Die Taille ist einer der ersten Orte, an denen Männer an Gewicht zunehmen, und ist typischerweise der schwierigste Ort, um ihn zu verlieren. Wenn Sie Ihre Taille beschneiden, werden Sie nicht nur besser aussehen und sich besser fühlen, sondern auch Ihr Risiko für Diabetes, Schlaganfall, Herzerkrankungen und einige Krebsarten senken. Es gibt keine speziellen Diäten oder Gimmicks, die Ihnen helfen, das Bauchfett schnell zu verlieren und es für immer fernzuhalten. Bewährte und richtige Ernährung und Bewegung sind die besten Optionen, um das Gewicht zu verlieren und es zu halten.

Gewicht verlieren

Abnehmen erfordert Geduld, Engagement und Hingabe. Kohlsuppendiäten, Reinigungen und andere Infomercial-artige Produkte mögen schnell funktionieren, aber Sie werden auf einen Pfad der Yo-Yo-Diät und einer Denkweise setzen, dass es eine schnelle Lösung gibt. Um Fett in Ihrer Taille zu verlieren, müssen Sie anfangen, mehr Kalorien zu verbrennen, als Sie verbrauchen. Übung ist einer der ersten Schritte, um die Pfunde fallen zu lassen. Portionskontrolle, eine gesunde Ernährung und eine moderate Kalorienzufuhr verbessern den Prozess und sorgen dafür, dass er schneller arbeitet.

Spot Reduzierung

Es ist ein verbreiteter Mythos, dass Sit-Ups und Crunches das Fett in deiner Taille schmelzen lassen. In der Realität wird jedoch keine Spotreduktion stattfinden. Um in einem Bereich Gewicht zu verlieren, müssen Sie Ihren Körperfettanteil insgesamt reduzieren. Während Sit-ups und Crunches deine Bauchmuskeln straffen, wenn eine Fettschicht sie bedeckt, ist das alles, was du sehen wirst. Bauchmuskelübungen verbrennen einfach nicht genug Kalorien, um das Fett, das sie bedeckt, loszuwerden.

Intervalle

Intervall-Training wird helfen, mehr Kalorien und Fett zu verbrennen, als mit geringerer Intensität für längere Zeit zu trainieren. MayoClinic.com sagt, dass je mehr Sie trainieren, desto mehr Kalorien verbrennen Sie in kürzerer Zeit. Wählen Sie ein Cardio-Gerät, das Sie mögen. Beginnen Sie mit einem fünfminütigen Aufwärmen. Befolgen Sie dies mit einer Minute Sprint oder erhöhen Sie Ihre Intensität, um Ihre Herzfrequenz zu erhöhen. Unmittelbar danach mit ein bis zwei Minuten Erholung bei geringerer Intensität. Wiederholen Sie dies für acht bis zehn Intervalle. Beenden Sie mit einer fünfminütigen Abkühlung.

Krafttraining

Während Ihr Ziel ist es, Ihre Taille zu verringern, bringt Sie ein Ganzkörpertraining Krafttraining näher an Ihr Ziel als nur auf Ihre Bauchmuskeln konzentrieren. Krafttraining wird Ihre Muskelmasse erhöhen und Muskeln aufbauen. Je mehr Muskeln Sie haben, desto mehr Kalorien verbrennen Sie in Ruhe. Beginnen Sie mit zwei bis drei 20 bis 30 Minuten Krafttraining pro Woche. In nur wenigen Wochen werden Sie beginnen, Ergebnisse zu bemerken und werden auf Ihrem Weg zu einem Trimmer, stärkeren Körper und einer gesünderen Taille sein.

Lassen Sie Ihren Kommentar