Ist Muskatnusspulver gut für dich?

Muskatnusspulver hat eine Reihe von gesundheitlichen Vorteilen. Muskat ist nicht nur ein gewöhnliches Gewürz aus dem Kern einer exotischen Frucht, sondern hat auch antibakterielle Eigenschaften und enthält Inhaltsstoffe, die das Gedächtnis verbessern, das Herz unterstützen, die Muskeln entspannen und die Verdauung unterstützen. Muskatnusspulver in exzessiver Dosierung kann jedoch akute psychiatrische Störungen und Halluzinationen verursachen.

Identifizierung

Der Myristica fragrans Baum, beheimatet auf den verschiedenen Gewürzinseln, einschließlich Indonesien, Grenada, Malaysia, Sri Lanka und Trinidad, enthält Muskat. Der Samen der Aprikosen-artigen Frucht, Muskatnuss wurde ein populäres Gewürz in Europa während der Kreuzzüge, als nahöstliches Kochen häufiger wurde. Muskatnusspulver wird aus dem getrockneten Samen des Muskatnussbaumes hergestellt. Muskat ist eine häufige Ergänzung zu indischen und nahöstlichen Gerichten wie Curry, Kartoffeln und einigen Suppen.

Antibakterielle Eigenschaften

Muskatnusspulver hat starke antibakterielle Eigenschaften, laut einer im "Journal of Medicinal Food" im Jahr 2006 veröffentlichten Studie. Die Forscher fanden heraus, dass alle aus Muskatpulver isolierten Bestandteile antibakterielle Eigenschaften haben. Muskatnuss enthält eine Art von Öl bekannt als Myristinsäure, die inhibitorische Effekte auf alle Arten von Bakterien gezeigt hat, laut einer Studie im Jahr 2006 in der Zeitschrift "Bioorganic und Medicinal Chemistry Letters veröffentlicht".

Antikonvulsive Eigenschaften

Das ätherische Öl der Muskatnuss kann auch zur Vorbeugung oder Behandlung von Anfällen beitragen. In einer Studie von 2009, die in "Phytotherapy Research" veröffentlicht wurde, induzierten Forscher Anfälle bei Tieren. Sie fanden heraus, dass Muskatnussöl schnell wirkte, um Krampfanfälle zu verhindern, aber die Wirkung ging schnell verloren. Das Öl in Muskat wirkt in vielen verschiedenen Dosierungen und beeinträchtigte den Motor nicht Die Forschung legt nahe, dass Muskatnussöl, das die gleichen Eigenschaften wie Muskatnusspulver hat, bei der Behandlung von Grand-mal- und partiellen Anfällen wirksam sein könnte.

Antidiarrhoische Eigenschaften

In der traditionellen Volksmedizin wurde Muskatpulver verwendet, um Blähungen zu reduzieren, die Verdauung zu unterstützen und den Appetit zu verbessern. Es hilft auch, Durchfall zu behandeln, nach einer Forschung, die 2002 in der Zeitschrift "Methoden und Entdeckungen in der experimentellen und klinischen Pharmakologie veröffentlicht wurde." Forscher fanden heraus, dass Muskatnusspulver die Zahl von losem Stuhl verringerte, indem sie auch Darmtonus erhöhte und eine schmerzstillende Wirkung produzierte.

Lassen Sie Ihren Kommentar