Wie man Männerhaare gesund hält

Halten Sie Ihr Haar gesund, um bestimmte Bedingungen zu verhindern. Ungesundes Haar kann zu Ausdünnung, Glatzenbildung und Trockenheit führen. Veränderungen im Lebensstil können Ihr Haar gesund halten und die Wahrscheinlichkeit verringern, dass diese Bedingungen eintreten. Sie müssen mehr für Ihr Haar tun, als einfach waschen und kämmen, um es gesund zu halten. Wenn Sie anfangen, dünner werdendes Haar zu bemerken, vereinbaren Sie einen Termin mit Ihrem Arzt.

Schritt 1

Nimm dir Zeit zum Sport. Körperliche Aktivität verbessert die Durchblutung des Kopfes und kann das Haar gesund erhalten. Ziel ist es, mindestens drei bis fünf Mal pro Woche 30 Minuten oder länger zu trainieren. Nehmen Sie sowohl Aerobic-Übungen als auch Krafttraining in Ihre Routine auf.

Schritt 2

Behandeln Sie alle Haarprobleme, die Sie haben könnten. Wenn Sie ein Problem, wie Läuse oder Schuppen, entwickeln, stellen Sie sicher, dass Sie den Zustand sofort behandeln, um Haarwachstumsprobleme zu vermeiden. Verwenden Sie Over-the-Counter Schuppen Shampoos oder topische Lösungen, um Läuse zu heilen.

Schritt 3

Halte deine Haare gut hydratisiert. Trinken Sie den ganzen Tag viel Wasser, mindestens sechs bis acht Gläser. Betrachten Sie eine 250mg tägliche Ergänzung von Leinsamenöl, um Ihrer Mähne Feuchtigkeit hinzuzufügen.

Schritt 4

Fügen Sie Protein zu Ihrem Haar hinzu. Einmal wöchentlich ein Ei schlagen und mit einer kleinen Menge Shampoo mischen. Waschen Sie die Substanz in Ihr Haar und spülen Sie gründlich aus. Das Protein im Ei kann dein Haar gesund und stark halten.

Schritt 5

Sich ausgewogen ernähren. Richtige Ernährung ist ein wesentlicher Bestandteil, um das Haar eines Mannes gesund zu halten. Stellen Sie sicher, dass Sie eine Ernährung reich an Eisen, Protein, Zink und Vitamin C essen. Lebensmittel reich an diesen Nährstoffen gehören Brokkoli, Grünkohl, Erdbeeren, Orangen, Nüsse, Austern, Truthahn, Huhn, magerer Teile von rotem Fleisch und Milchprodukten.

Lassen Sie Ihren Kommentar