Süßkartoffel-Sushi-Nahrung

Die Präsentation - mit ihren kräftigen Farben und Formen - ist genau so wichtig wie der Geschmack, wenn es um Sushi geht, und die lebendige Süßkartoffel ist eine ästhetisch ansprechende Wahl für eine Rolle. Die meisten Süßkartoffel Sushi Rollen sind mit Tempura-Stil oder gebraten, Süßkartoffeln und kann in Fett als andere Sushi-Rollen. Das Wissen über die Nährwertinformationen kann Ihnen helfen zu bestimmen, wie es in Ihren Ernährungsplan passt.

Kalorien

Da es sich um ein handgefertigtes Essen handelt, können die Nährwertangaben Ihrer Süßkartoffel-Sushi-Rolle variieren, abhängig vom Hersteller der Rolle und dem Anteil der Zutaten. Die Kalorien in einer sechsteiligen Süßkartoffel Tempura Sushi-Rolle können von 105 bis 277 Kalorien reichen. Im Vergleich dazu kann eine sechsteilige California-Sushi-Rolle bis zu 400 Kalorien haben. Wenn Sie versuchen, Ihre Kalorienzufuhr zur Gewichtsreduktion zu begrenzen, kann die Sushirolle mit Süßkartoffel im Tempura-Stil eine bessere kalorienarme Wahl treffen.

Fett

Der Fettgehalt einer Süßkartoffel-Sushi-Rolle kann ebenfalls variieren und reicht von 0,5 Gramm bis 14 Gramm pro sechsteiliger Portion. Im Vergleich dazu enthält die California-Sushi-Rolle 5 Gramm Gesamtfett. Die Süßkartoffel-Sushi-Rolle ist arm an gesättigten Fettsäuren und Cholesterin mit etwa 0,5 Gramm gesättigtem Fett und 15 Milligramm Cholesterin. Die Begrenzung der Aufnahme von gesättigten Fettsäuren und Cholesterin in der Nahrung kann das Risiko senken, einen hohen Cholesterinspiegel im Blut zu entwickeln. Ihre gesättigte Fettzufuhr sollte weniger als 10 Prozent Ihrer täglichen Kalorienaufnahme und Diätcholesterin weniger als 300 Milligramm pro Tag sein.

Kohlenhydrate

Sowohl die Süßkartoffel als auch der Reis tragen zum Kohlenhydratgehalt der Süßkartoffel-Sushi-Rolle bei. Eine sechsteilige Brötchenportion enthält 22 bis 48 Gramm Kohlenhydrate und etwa 2,9 Gramm Ballaststoffe. Kohlenhydrate in Lebensmitteln versorgen Ihren Körper mit Energie. Ihre tägliche Kohlenhydrataufnahme variiert je nach Kalorienbedarf, sollte aber zwischen 45 und 65 Prozent Ihrer gesamten Kalorienzufuhr betragen. Für eine Perspektive, wenn Sie eine 2.000-Kalorien-Diät folgen, benötigen Sie etwa 225 bis 325 Gramm Kohlenhydrate pro Tag.

Eiweiß

Die Süßkartoffel-Sushi-Rolle enthält 2 bis 4,5 Gramm Protein, keine bedeutende Quelle. Wenn Sie jedoch eine ausgewogene Ernährung essen, sollten Sie in der Lage sein, Ihren Proteinbedarf aus anderen Nahrungsquellen zu decken. Im Allgemeinen benötigen erwachsene Frauen etwa 46 Gramm Protein pro Tag, und erwachsene Männer benötigen etwa 56 Gramm pro Tag.

Natrium

Sushi kann reich an Natrium sein. Allerdings macht die Süßkartoffel-Sushi-Rolle eine natriumarme Wahl mit 9 bis 125 Milligramm Natrium pro Portion. Der Konsum von zu viel Natrium kann das Risiko für Bluthochdruck erhöhen; versuchen Sie, Ihre tägliche Aufnahme auf weniger als 2.300 Milligramm pro Tag zu halten.

Vitamine und Mineralien

Obwohl keine wichtige Quelle für Vitamine und Mineralstoffe, bietet die Süßkartoffel-Sushi-Rolle 76 Milligramm Kalzium, 4,5 Milligramm Vitamin C und 32 Milligramm Magnesium.

Lassen Sie Ihren Kommentar