Wie man Brownies ohne Ofen macht

No-bake-Brownies sind eher fudgeartig als kuchenähnlich. Das liegt daran, dass die Kochtopf-Leckereien weniger Mehl verwenden als ihre ofengekühlten Gegenstücke - und keine Eier. Nüsse und zerdrückte Cracker oder Kekse fügen der Brownie-Mischung Masse hinzu und retten die Leckereien, indem sie zu weit ins Candyland kippen.

Schritt 1

Die Brownie-Pfanne leicht mit Pflanzenspray bestreichen.

Schritt 2

Kochen Sie 4 Teile Zucker, 2 Teile Kondensmilch und 1 Teil Butter oder Öl bei mittlerer Hitze, während Sie zügig rühren. Unterkochen und weitere 10 Minuten kochen.

Schritt 3

Kombinieren Sie gleiche Teile Schokoladenstückchen, gehackte Nüsse und zerquetschte Cracker- oder Oblatenkrümel und eine etwas kleinere Menge Mehl. Zum Beispiel, kombinieren Sie 1 Tasse jedes der ersten drei Zutaten und 3/4 Tassen Mehl bei der Verwendung von 3 bis 4 Tassen der Kondensmilch-Zucker-und-Butter-Mischung.

Schritt 4

Fügen Sie die trockenen Zutaten zu der siedenden Kondensmilchmischung hinzu und rühren Sie, bis sie gleichmäßig erhitzt und vereinigt sind.

Schritt 5

Den Teig in die Brownie-Pfanne geben und bei Raumtemperatur oder im Kühlschrank abkühlen lassen.

Schritt 6

Schneiden Sie die Brownies in Quadrate, wenn die Mischung fest ist und servieren.

Dinge, die du brauchen wirst

  • Gemüse-Spray
  • 8-Zoll- oder 9-Zoll-Backform
  • Tiefer Topf
  • Kondensmilch
  • Zucker
  • Butter oder Öl
  • Crushed süße Cracker oder Waffeln
  • Nüsse
  • Schokoladenchips
  • Mehl

Tipps

  • Um das Fett in No-Bake-Brownies zu reduzieren, suchen Sie nach fettarmen Versionen von Crackern oder Waffeln. Verringern Sie den Zuckergehalt durch Verwendung von Salzen anstelle von Graham Crackern. Darüber hinaus verdampfte Magermilch für die Kondensmilch. Erhöhen Sie den Fasergehalt, indem Sie Vollweizenmehl für Weißmehl einsetzen. Mit der Küchenmaschine die Hitze vollständig eliminieren. Je 6 Teile zerdrückte Mandeln und Datteln zusammen mit 1 Teil Kakaopulver und kleinen Mengen Meersalz, Öl und Honig - genug, um die Mischung zu befeuchten und zu aromatisieren. Die klebrige Mischung in eine Brownie-Pfanne geben und abkühlen lassen, dann in Quadrate schneiden.

Lassen Sie Ihren Kommentar