Wie viel Joghurt können Sie an einem Tag essen?

Joghurt kann Teil einer gesunden Ernährung sein, aber wie jedes andere Essen sollte in Maßen gegessen werden. Eine ausgewogene, abwechslungsreiche Ernährung ist für eine gute Gesundheit notwendig. Welche Art von Joghurt Sie wählen, ist wichtig bei der Bestimmung, wie viel Sie essen, weil einige nahrhafter als andere sind; die Kalorien, Protein, Fett und Zucker variiert.

Empfohlener Milchverbrauch pro Tag

Ein guter Ausgangspunkt, um herauszufinden, wie viel Joghurt Sie pro Tag essen sollten, ist der empfohlene Tagesbedarf an Milchprodukten. Für jeden, der älter als 9 Jahre ist, empfiehlt die ChooseMyPlate-Website des US-Landwirtschaftsministeriums 3 Tassen Milchprodukte pro Tag. Jede Tasse Joghurt zählt als 1 Tasse Milchprodukte.

Potenzielle Joghurt Gesundheit Vorteile

Joghurt kann einige gesundheitliche Vorteile haben, so dass es eine gute Nahrung für eine gesunde Ernährung ist. Menschen, die mehr Milchprodukte konsumieren, einschließlich Joghurt, haben möglicherweise ein geringeres Risiko für metabolisches Syndrom, Fettleibigkeit und Herzerkrankungen. Die Probiotika, die in vielen Joghurts enthalten sind, können auch positive Auswirkungen auf die Gesundheit haben, laut einem Bericht im American Journal of Clinical Nutrition im Jahr 2014. Probiotika sind nützliche Bakterien im Verdauungstrakt, die helfen, die Anzahl der schädlichen Bakterien zu kontrollieren und das Risiko zu begrenzen für bestimmte gesundheitliche Bedingungen.

Betrachten Sie die Kalorien in Joghurt

Es ist wichtig, nicht so viel Joghurt zu essen, dass Sie über Ihre empfohlenen täglichen Kalorien gehen. Während einige Studien vorteilhafte Effekte für Joghurt auf Gewicht zeigen, zeigen andere ein Potenzial für erhöhte Gewichtszunahme bei einigen Leuten mit steigendem Verbrauch des Joghurts, entsprechend einem anderen Artikel, der im amerikanischen Journal der klinischen Nahrung 2014 veröffentlicht wird. Die Kalorien im Joghurt können durchaus schwanken ein bisschen, mit einer 3/4-Tasse Portion von Vanille fettfreien Joghurt mit so viel wie 143 Kalorien und eine 3/4 Tasse Portion fettarmer Vanillejoghurt mit einem kalorienarmen Süßstoff anstelle von Zucker mit nur 73 gesüßt Kalorien.

Wählen Sie fettarmen Joghurt

Das US-Landwirtschaftsministerium empfiehlt die Wahl fettfreier oder fettarmer Versionen von Joghurt; Vollfett-Versionen können eine erhebliche Menge an Fett zur Verfügung stellen, von denen ein großer Teil aus ungesunden gesättigten Fettsäuren stammt. Eine 3/4-Tasse-Portion einfache Vollmilch Joghurt hat mehr als 5 Gramm Fett, was etwa 8 Prozent des Tageswerts für Fett von 65 Gramm ist. Essen 3 Tassen Joghurt würde mehr als 30 Prozent Ihrer empfohlenen Fett Gramm für den Tag verbrauchen. Fettarm Joghurt hat etwa 2 Gramm Fett pro 3/4-Tasse Portion, und fettfreier Joghurt hat per Definition weniger als 0,5 Gramm Fett pro Portion, so dass sie eine bessere Wahl, wenn Sie planen, mehrere Portionen Joghurt haben pro Tag.

Zuckerhaltige Joghurts überspringen

Entscheiden Sie sich für Naturjoghurt über die aromatisierten Sorten, da diese sehr reich an Zucker sind. Die Wahl von griechischem Joghurt kann den Zuckergehalt noch weiter senken, da die Molke, die bei der Herstellung von griechischem Joghurt verbraucht wird, einen Großteil des natürlichen Zuckers im Joghurt enthält. Die American Heart Association empfiehlt Frauen nicht mehr als 100 Kalorien pro Tag aus Zuckerzusatz, was etwa 25 Gramm Zucker pro Tag entspricht, und Männer erhalten nicht mehr als 150 Kalorien oder etwa 38 Gramm pro Tag von Zuckerzusatz. Eine 3/4-Tasse Portion fettarmer Fruchtjoghurt kann mehr als 32 Gramm Zucker enthalten, während die gleiche Menge an fettarmer Joghurt etwa 12 Gramm Zucker und fettarmer griechischer Joghurt weniger als 6 Gramm hat.

Jogurt nahrhafter und leckerer machen

Plain fettarmen Joghurt ist nicht unbedingt ansprechend für alle, aber Sie können diesen nahrhaften Joghurt und fügen Sie weitere Lebensmittel zu ihm, um den Geschmack und den Nährstoffgehalt zu verbessern. Erwägen Sie, Obst hinzuzufügen, um ihm mehr Süße zu geben, und Nüsse, um etwas Knirschen hinzuzufügen, während Sie das Protein und gesunde ungesättigte Fette erhöhen. Sowohl Früchte als auch Nüsse enthalten essentielle Vitamine, Mineralien und Ballaststoffe. Eine weitere Möglichkeit, den Joghurt fülliger zu machen, besteht darin, etwas ballaststoffreiches, zuckerarmes Getreide zu mischen.

Lassen Sie Ihren Kommentar