Ersatz für Bittersalz

Bittersalz, ein kristallisiertes Mineral, das von Magnesiumsulfat abgeleitet ist, erscheint oft in "Detox" -Badmischungen und Salzpeelingprodukten. Seine exfolierende, weich machende Wirkung hilft auch dabei, Unreinheiten aus dem Körper freizusetzen, während gleichzeitig Mineralien hinzugefügt werden. Abhängig davon, welche der Eigenschaften von Bittersalz Sie verwenden möchten, können Sie geeignete Ersatzstoffe aus einer Reihe von rein natürlichen Zutaten finden.

Meersalz

Wie Bittersalz ziehen Meersalze Unreinheiten aus dem Körper, während sie Reinigungs- und Peelingwirkung verleihen. MayoClinic.com empfiehlt ein Meersalzbad als wirksamen Ersatz für Bittersalz, um die schuppige Haut und Reizungen bei Psoriasis zu entfernen. Meeressalze gelten als weniger irritierend für die Haut als viele kommerzielle Seifen. Eine 2005 von der Kieler Universitätsklinik für Dermatologie durchgeführte Studie kam zu dem Schluss, dass Magnesium in Salzen aus dem Toten Meer die Hydratation der Haut verbessert, Hautirritationen lindert und gleichzeitig die Fähigkeit der Hautbarriere, sich selbst zu reparieren, erhöht. Verschiedene Arten von Meersalz sind erhältlich, von der traditionellen Art, die vom Toten Meer stammt, bis hin zu bunten Salzen, die aus Hawaii, Indien und Frankreich stammen.

Tisch salz

Einfache Kochsalz enthält viele der gleichen therapeutischen Werte wie Meersalz und Bittersalz, bemerkt Autorin Kathi Keville in ihrem Buch "Kräuter für Gesundheit und Heilung." Ihre Badesalz Formel kombiniert? Cup Table Salz mit 1 EL. jedes Borax und Backpulver. Fügen Sie ätherische Öle hinzu, falls gewünscht. Verwenden Sie alle oder die Hälfte der Formel zur Badezeit.

Essig

Wie Bittersalz fügt Essig einem Bad reinigende Eigenschaften hinzu und lindert gleichzeitig die Schmerzen nach dem Training. Fügen Sie 1 bis 2 Tassen Apfelwein oder Essig zu einem warmen Bad hinzu.

Körner

Haferflocken, Gerste und Kleie sind die am häufigsten verwendeten Einweichkörner zur Beruhigung gereizter, trockener Haut, sagt die Autorin der Naturschönheit Dina Falconi in ihrem Buch "Earthly Bodies and Heavenly Hair". Fügen Sie 2 Tassen fein gemahlene Körner in die Badewanne, um Krankheiten wie Ekzeme, Psoriasis, trockene Haut und rissige Haut zu heilen.

Borax und Backpulver

Die Haushaltszutaten Borax und Backpulver machen jedes Badewasser seidiger, mineralischer und reinigender. Verwenden Sie sie allein oder in Mineral-und Kräutermischungen.

Lehm

Ton kann Bittersalz in Fällen ersetzen, in denen das Herausziehen von Verunreinigungen erwünscht ist. Am häufigsten in Gesichtsmasken verwendet, arbeiten Tone auch effektiv in "Detox" Bad Formeln, nach Falconi. Verwenden Sie grünen Ton für hohen Mineralgehalt und maximale Ziehkraft, oder weißen Kaolinton für eine neutralere Wirkung.

Essentielle Öle

Um die Fähigkeit von Epsomsalzen nachzuahmen, schmerzende Muskeln zu lindern, verwenden Sie ätherische Öle, die ähnliche therapeutische Eigenschaften aufweisen. Falconi empfiehlt eine Badmischung aus 1 Tropfen ätherischen Ölen aus Thuja, Lavendel, Mandarine und weißer Kiefer. Verwenden Sie sie allein oder in einer Meersalzmischung.

Senfpulver

Für diejenigen, die keine Angst vor stechenden Badeerlebnissen haben, versuchen Sie 1 bis 2 TL. Senfpulver in der Badewanne, empfiehlt Falconi. Das Puder öffnet die Poren der Haut und setzt Unreinheiten frei, wodurch eine ähnliche Entgiftungswirkung wie bei einem Epsom-Bad erreicht wird. Um Erkältungen im Keim zu bekommen, indem Sie die Giftstoffe ausschwitzen, fügen Sie 1 EL hinzu. Senfpulver zu einem Becken mit heißem Wasser und tränken Sie Ihre Füße für 10 Minuten vor dem Schlafengehen.

Lassen Sie Ihren Kommentar