Chlorella zum Abnehmen

Blaualgen werden als Supernahrungsmittel angepriesen, das von Allergie-Symptomen befreien kann, um Blutzucker bei Diabetikern zu kontrollieren. Sehr vorläufige Forschungsergebnisse deuten darauf hin, dass eine Art von Blaualgen, bekannt als Chlorella, auch bei der Gewichtsabnahme hilfreich sein kann, aber die Forschung ist nicht definitiv. Bevor Sie beginnen, es zu Smoothies hinzuzufügen oder es durch den Esslöffel zu reduzieren, verstehen Sie die möglichen Nebenwirkungen und die Wirksamkeit, die Ihnen helfen, Ihre Körpergewichtsziele zu erreichen.

Chlorella definiert

Eine einzellige, Süßwasseralge, Chlorella ist in Naturkostläden in Pulver-, Tabletten-oder Kapselform gefunden. Chlorella liefert Magnesium, Vitamin C und Carotinoide, Antioxidantien, die Ihren Körper vor Entzündungen schützen können. Es ist auch eine Quelle für Protein, Vitamin B-12 und einen Phytonährstoff namens Chlorophyll. Heilpraktiker empfehlen Chlorophyll zur Reinigung und Sauerstoffversorgung des Blutes.

Forschung über Gewichtsabnahme

Ein paar Studien zeigen, dass Chlorella bei der Gewichtskontrolle und dem Verlust von Körperfett helfen kann. 2004 veröffentlichte "Phytotherapy Research" eine Studie, die zeigte, dass ein Heißwasserextrakt von Chlorella bei Ratten, deren Eierstöcke entfernt worden waren, eine Gewichtszunahme unterdrückte, was nahe legt, dass sie möglicherweise bei postmenopausalen Frauen Anwendung finden könnte. Eine spätere Studie, die 2008 im "Journal of Medicinal Food" veröffentlicht wurde, untersuchte Chlorella an 34 Menschen, von denen die Hälfte ein hohes Risiko für mit dem Lebensstil verbundene Krankheiten wie Typ-2-Diabetes hatte. Über 16 Wochen verzeichneten die japanischen Forscher einen deutlichen Verlust an Körperfett, Cholesterin und Blutzuckerspiegel. Die Forscher wurden jedoch mit einer Chlorella-Ergänzungsfirma in Verbindung gebracht.

Wie es funktioniert

Chlorellas Fähigkeit, die Insulinaktivierung und den Blutzuckerspiegel positiv zu beeinflussen, kann eine Rolle bei der Gewichtswirkung spielen. Randall Merchant, Professor für Neurochirurgie und Anatomie an der Virginia Commonwealth University, sagte im Jahr 2009 gegenüber "The Telegraph", dass Chlorella eine Wirkung auf die Gene hat, die Insulin kontrollieren und somit Patienten mit metabolischem Syndrom helfen können 2 Diabetes. Er warnte, dass Chlorella allein keine Möglichkeit bietet, Gewicht zu verwalten oder dieses Syndrom zu heilen, aber es könnte ein wertvoller Teil eines vollständigen Behandlungsplans sein. Eine Studie aus dem Jahr 2014 in "Health Promotion Perspectives" bestätigte diese Hypothese, indem Patienten mit einer Fettlebererkrankung mit Chlorella behandelt wurden. Die Forscher fanden heraus, dass die Patienten eine signifikante Gewichtsabnahme sowie Verbesserungen bei der Messung ihrer Leberenzyme, des Nüchternblutzuckers und des Lipidprofils erfahren hatten.

Wie man Chlorella benutzt

Konsultieren Sie immer Ihren Arzt bevor Sie eine Ergänzung zu Ihrer Diät hinzufügen. Die Dosierung hängt von Ihren Bedürfnissen, Alter, Größe und Gesundheit ab. Sie können das grüne Pulver in Wasser auflösen oder es in einen grünen Smoothie mischen. Entscheiden Sie sich für eine Tablette oder Kapsel, wenn Sie bevorzugen. Erforschen Sie die Marke, die Sie sorgfältig auswählen, denn einige Arten von Chlorella, die aus natürlicher Umgebung geerntet werden, können durch Bakterien, Lebergifte und Schwermetalle kontaminiert sein. Suchen Sie nach Produkten, die feststellen, dass sie frei von Toxinen getestet und deklariert wurden.

Lassen Sie Ihren Kommentar