Wie man Bangus backt

Bangus, auch bekannt als Milkfish, gilt als der Nationalfisch der Philippinen. Obwohl gekochter Bangus viele nadelartige Knochen hat, können Sie damit eine schmackhafte und gesunde Mahlzeit für Sie und Ihre Familie oder Freunde zubereiten. Ein 3-Unzen Die Einnahme von BANGUS liefert 116 Prozent Ihrer täglichen empfohlenen Zufuhr von Vitamin B12, 44 Prozent Ihrer täglichen empfohlenen Einnahme von Niacin und 24 Prozent Ihrer täglichen empfohlenen Zufuhr von Vitamin B6. Wenn Sie es richtig kochen, wird Milkfish eine schmackhafte Mahlzeit machen, die von allen genossen wird.

Schritt 1

Entferne die Schuppen und Kiemen des Bangus, schneide den Bauch auf, entferne alles darin und wasche es gründlich. Pat trocken mit einem Papiertuch. Mischen Sie die Tomate, Zwiebel und 1/3 des Ingwers in einer Schüssel. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und gut vermischen. Fülle das Innere des Milchfisches mit dieser Mischung.

Schritt 2

Die Sojasauce, die restlichen 2/3 des Ingwers, den Knoblauch und den Calamansi-Saft in einer anderen Schüssel vermischen. Eine Bratpfanne mit genügend Aluminiumfolie auslegen, um den Fisch abzudecken, wenn er gefaltet ist. Den Ofen auf 300 Grad Fahrenheit vorheizen.

Schritt 3

Legen Sie den Bangus auf die Mitte der Pfanne und fügen Sie die Sojasauce und Calamansi-Mischung darüber hinzu. Falten Sie die Aluminiumfolie fest, verschließen Sie alle Enden und legen Sie die Pfanne in den Ofen. Den Milchfisch 60 Minuten backen. nimm es aus der Aluminiumfolie. Auf einen Teller legen und heiß mit Ketchup und Gemüse servieren.

Dinge, die du brauchen wirst

  • 1 (3,3 lb) bangus
  • 1 Tomate, gewürfelt
  • 1 Zwiebel, mittel
  • 1 Daumen-Größe Ingwer, in Scheiben geschnitten
  • Salz nach Geschmack
  • Pfeffer nach Geschmack
  • 1/2 Tasse Sojasauce
  • 2 Knoblauchzehen
  • 4 Calamansi, entsaftet

Lassen Sie Ihren Kommentar