Das empfohlene tägliche Protein für Männer gegen Frauen

Sie brauchen Protein für fast jede Funktion in Ihrem Körper, von der Kommunikation der Gehirnzellen bis zum Aufbau von Muskelmasse. Ihr Proteinbedarf variiert jedoch je nach Geschlecht. Im Allgemeinen wiegen Männer mehr als Frauen und benötigen mehr Kalorien, um das Gewicht zu halten, so dass die grundlegenden Proteinanforderungen für Männer höher sind, obwohl Sie Ihre eigenen Bedürfnisse basierend auf Ihrem Gewicht und Aktivitätsniveau berechnen können.

Die RDA

Protein hat eine empfohlene empfohlene Tagesdosis (RDA), zusammengestellt vom Food and Nutrition Board des Institute of Medicine. Die Empfehlung für Männer ist 56 Gramm Protein täglich. Als Frau kann Ihre Empfehlung jedoch variieren. Normalerweise benötigen Sie 46 Gramm pro Tag, obwohl Sie, wenn Sie schwanger sind oder stillen, 71 Gramm Protein täglich anstreben. Diese Mengen sind die durchschnittliche Aufnahme, die Sie erhalten sollten, um alles zu unterstützen, was Ihr Körper braucht, und sind in der Regel für alle gesunden Erwachsenen ausreichend.

Berechnung nach Gewicht

Je nach Ihrem Gewicht können Ihre Bedürfnisse mehr oder weniger als die empfohlene Tagesdosis betragen. Für jedes Kilogramm Körpergewicht sollten Sie 0,8 Gramm Protein erhalten, unabhängig von Ihrem Geschlecht. Teilen Sie einfach Ihr Gewicht in Pfund durch 2,2 in Kilogramm um. Zum Beispiel, wenn Sie 180 Pfund oder 82 Kilogramm wiegen, benötigen Sie 65,5 Gramm Protein jeden Tag.

Protein als Athlet

Wenn Sie sehr aktiv sind, trainieren Sie für einen sportlichen Wettbewerb oder Bodybuilding-Event, benötigen Sie vielleicht so viel wie 1,8 bis 2 Gramm Protein pro Kilogramm Körpergewicht, nach kanadischen Forschern von McMaster University. Ihr Forschungsbericht, der 2011 im "Journal of Sports Sciences" veröffentlicht wurde, besagt, dass ein Anstieg des Proteins in Zeiten des Spitzentrainings den Verlust von fettfreier Muskelmasse verhindern kann. In diesem Fall würde ein 180 Pfund schwerer Mann oder eine Frau jeden Tag 147 bis 164 Gramm Protein benötigen.

Überlegungen zur Paarung

Protein aus Fleisch, Eiern, Milchprodukten, Geflügel, Fisch und Meeresfrüchten liefert alle essentiellen Aminosäuren, die Sie benötigen. Diese sind als "vollständige Proteine" bekannt. Die meisten pflanzlichen Nahrungsmittel sind unvollständige Proteinquellen, da sie keine ausreichenden Mengen bestimmter essentieller Aminosäuren haben. Aber keine Sorge, Sie können immer noch das gesamte Protein erhalten, das Sie benötigen, auch wenn Sie keine tierischen Proteine ​​zu sich nehmen. Egal, ob Sie Bohnen, Linsen, Wildreis oder Nüsse als Weg zur Proteingewinnung bevorzugen, Ihr System kombiniert diese unvollständigen Proteinquellen automatisch miteinander, so dass Sie alle essentiellen Aminosäuren erhalten.

Lassen Sie Ihren Kommentar