Wie ein 12-jähriger Junge schnell abnehmen kann

Wenn Sie ein 12-jähriger Junge sind, der mit Ihrem Gewicht kämpft, sind Sie nicht allein. Die Zahl der übergewichtigen Jugendlichen im Alter von 12 bis 19 Jahren hat sich laut den Zentren für Krankheitskontrolle und -prävention seit den frühen 1980er Jahren mehr als verdreifacht. Kinder haben Probleme, bei einem gesunden Gewicht zu bleiben, wenn sie zu viel essen, ohne genug Bewegung zu bekommen. Beginnen Sie Ihren Weg zu einem gesünderen Körper, indem Sie einfache Änderungen vornehmen, damit Sie immer mithalten können.

Besuchen Sie Ihren Kinderarzt

Da Kinder und Jugendliche mit unterschiedlichen Geschwindigkeiten wachsen und zu verschiedenen Zeiten wachsen, können Sie möglicherweise nicht selbst sagen, ob Sie tatsächlich übergewichtig sind. Bitten Sie Ihre Eltern, einen Termin mit Ihrem Kinderarzt zu vereinbaren und sprechen Sie mit Ihrem Kinderarzt über Ihre Bedenken. Sie kann ein Diagramm verwenden, um Ihr aktuelles Gewicht mit dem Gewicht anderer 12-jähriger Jungen in Ihrer Größe zu vergleichen und Ihnen dabei zu helfen festzustellen, ob Ihr Gewicht in einem gesunden Bereich liegt. Wenn Sie mehr als 84 Prozent aller gleich großen Jungen wiegen, kann Ihr Kinderarzt einige gesunde Veränderungen empfehlen, die Ihnen helfen, das überschüssige Gewicht allmählich zu verlieren.

Verbringen Sie mehr Zeit draußen

Viele 12-jährige Jungs sind in Indoor-Aktivitäten wie Video-und Computerspiele und Fernsehen mit Freunden. Wenn Sie dazu neigen, die meiste Zeit auf der Couch zu verbringen, werden Sie wahrscheinlich nicht genug Sport bekommen. Die meisten Kinder und Teenager benötigen täglich etwa 60 Minuten Bewegung, alle auf einmal oder aufgeteilt in kleinere Einheiten. Körperliche Aktivität hilft Ihnen, starke Knochen und Muskeln aufzubauen, gibt Ihnen Energie, Sport zu treiben und durch den Schultag zu kommen, und hilft Ihnen, Kalorien zu verbrennen, um bei einem gesunden Gewicht zu bleiben. Wenn Sie keine Sportart betreiben, fühlen Sie sich nicht gezwungen, es für Schulteams auszuprobieren. Sie haben viele andere Spaßoptionen, die sich nie wie Übung fühlen müssen. Fahre zum Beispiel dein Fahrrad oder Skateboard mit deinen Freunden zur Schule, nimm Klettern als Hobby und frage deine Eltern, ob du ein Motion- oder Tanzvideospiel für deinen Geburtstag bekommen kannst. Jedes kleine bisschen Aktivität zählt zu diesen 60 Minuten.

Gesündere Lebensmittel essen

Junk Food und zuckerhaltige Getränke wie Soda und Saft neigen dazu, viele Kalorien zu tragen, die zur Gewichtszunahme beitragen. Aber nur weil Sie versuchen, gesündere Lebensmittel zu essen, bedeutet das nicht, dass Sie Salate essen müssen, wenn Ihre Freunde Pommes essen. Kleine Veränderungen in Ihrer Ernährung werden sich summieren. Wenn Sie zum Beispiel nur eine Dose normales Soda mit einem Glas Wasser pro Tag ersetzen, könnten Sie laut KidsHealth, einem Teil der Nemours Foundation, mehr als 1.000 Kalorien pro Woche sparen. Andere Möglichkeiten, gesünder zu essen, ohne sich hungrig zu fühlen: trinken Sie fettarme Milch statt Vollmilch, füllen Sie mindestens eine Frucht und Gemüse zu jeder Mahlzeit, essen Sie nahrhafte Snacks wie Vollkornbrezeln und gefrorene Trauben bei der Snackpause und nehmen Sie eine kleineres Stück Kuchen oder eine Handvoll Chips bei Geburtstagsfeiern.

Bitten Sie Ihre Eltern um Hilfe

Kinder und Jugendliche, die Unterstützung von ihren Familien erhalten, sind eher dazu in der Lage, Gewicht zu verlieren als diejenigen, die nicht, nach KidsHealth. Ihre Eltern können Ihnen helfen, indem Sie gesündere Snacks für die Speisekammer wählen, mehr Mahlzeiten zu Hause kochen als Fast Food kaufen und aktive Familienhobbys wie Wandern und Radfahren fördern.

Lassen Sie Ihren Kommentar